Free Trial








18.08.2020 /Predictive ERP

White Paper: Wie Predictive ERP helfen kann, komplexe Prozessketten in medizinischen Therapien zu beherrschen

Noch immer gibt es viele unheilbare Erkrankungen, die mit den verfügbaren Medikamenten nur eingeschränkt erfolgreich behandelt oder geheilt werden können. Neuartige Therapien - zu denen auch die Zell- und Gentherapie- zählt, ermöglichen jedoch eine schnellere Genesung oder sogar eine Heilung der Patienten. Die Prozesse dahinter sind jedoch äußerst komplex.

Hier spielt eine lückenlose Prozesskette eine fundamentale Rolle. Um diese zu erreichen, müssen komplexe Herstellungsprozesse und Qualitätskontrollen in Abhängigkeit der verfügbaren Ressourcen (vom Ausgangsmaterial bis zum Patienten) richtig verzahnt werden. Dies erschwert jedoch deutlich die Koordination und das Management hierfür.
Rechtliche und regulatorische Anforderungen, Ineffizienz sowie starre und risikobelastete Prozessketten führen zu Engpässen bei der Bereitstellung von Medikamenten.
Kurzum: Alles nicht so einfach!

Mit Predictive ERP sind wir jedoch in der Lage, genau solche komplexen Prozesse zu beherrschen:
Die Predictive ERP App-Suite bildet hierbei eine Projektmanagement Plattform für Entwicklungs-  und Herstellungsteams und bietet die Möglichkeit, solche Prozessketten vorausschauend effizienter zu gestalten, Ressourcenengpässe vorab zu identifizieren und Ressourcenkonflikte zu beheben.

Gemeinsam mit unserem Projektpartner Herrn Dr. Thomas Appl, Managing Director der cellerata GmbH, stellen wir in dem Whitepaper unser gemeinsames Projekt und die damit verbundenen Herausforderungen und Lösungsansätze vor. 

Jetzt White Paper downloaden

Das White Paper ist aktuell nur in englischer Sprache verfügbar.
 

 

Cloud Illustration :  (c) Vicky Peucker