14.12.2018 / Industrie 4.0

Auszeichnung für digitale Shopfloor Management Lösung VSM 4.0

iFAKT erhält Innovationspreis „100 Orte Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“

Der stetige Innovationsgeist der iFAKT wird belohnt! Die iFAKT GmbH ist Preisträger beim Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ und erhält eine Auszeichnung für die innovative, digitale Shopfloor Management Lösung Value Stream Modeler VSM 4.0.

VSM 4.0 als kollaborative Arbeitsumgebung für Lean Management Teams der Industrie 4.0 ermöglicht das digitale Modellieren von Wertströmen unter Einbindung aller Prozessbeteiligten – vom Shopfloor Mitarbeiter bis zum Management. Von überall zugänglich, kann dank visuell aufbereiteter Auswertungen unmittelbar überprüft werden, ob unternommene Maßnahmen greifen. Mithilfe eines vernetzten Kennzahlensystems können IST- und SOLL-Zustände einfach aufbereitet werden. Die iFAKT GmbH unterstützt mit der neuen Softwareanwendung VSM 4.0 produzierende Unternehmen bei ihrer Digitalen Transformation.

Insgesamt wurden bei dem Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ 14 Unternehmen und Einrichtungen prämiert, die Digitalisierungslösungen erfolgreich im Betriebsalltag umgesetzt haben. Mit dem Wettbewerb sucht die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ nach innovativen Konzepten aus der Wirtschaft, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Die Expertenjury bewertet neben dem Innovationsgrad auch die konkrete Praxisrelevanz für Industrie 4.0.

Weitere Informationen zur digitalen Softwareanwendung VSM 4.0 finden Sie hier.

Foto oben links (c) Martin Storz